Heute Morgen …

Jeder Morgen ist ein Erwachen nach einem kleinen Tod … So sagen die Buddhisten.

Ein Neuanfang. Eine Möglichkeit, heute das Leben zu ändern. Wünsche wahr werden zulassen, überfällige Entscheidungen zu treffen und in die Tat umzusetzen. Oder ganz einfach den ganzen Tag im Bett zu bleiben und ein gutes Buch zu lesen. Wir haben die Wahl – jeden Tag aufs Neue.

Wenn ich bereit bin zu sehen, dass ich immer 50 % des Problems bin, dann bin ich auch immer 50 % der Lösung. Dieser Gedanke gibt mir Freiheit und Unabhängigkeit. Ich versuche jeden Morgen, bewusst in den Tag zu starten. Ich stelle mir vor, wie zum Beispiel mein Seminar heute verlaufen wird, und male mir positive Bilder dazu aus. Meine Meditation am Morgen ist mit guten Wünschen bestückt, für meine Familie, für alle Menschen, mit denen ich heute arbeiten werde und für mich selbst …

Wenn ich den Satz mit den „50 % Anteil“ ernst nehme, dann bedeutet es, dass ich 50 % dazu beitragen kann, dass es ein guter Tag wird. Nicht nur für mich, sondern für alle, mit denen ich heute arbeiten werde. Naja, und wenn es jeder so handhaben würde, dann wären es 100 % gute Wünsche und Vorsätze für heute.

Wie sehen Ihre 50 % für heute aus?

Meine 50 % für heute sind diese: Heute werde ich voller Energie und Freude sein. Alle Menschen, die heute mit mir zusammen sind, werden sich wohl mit mir fühlen.

Melania

P.S.: „Auf der Welt gibt es nichts, was sich nicht verändert. Nichts bleibt ewig so, wie es einst war.“ Zhuangzi

Heute Morgen

Autor: Trainers Diary

Founder, Chief Executive Coach und Head of Training der Sting Consulting GmbH, einem Unternehmen, dass Verkaufs- und Managementseminare für den Einzelhandel anbietet. Studium der Betriebswirtschaft und Romanistik. 15 Jahre im filialisierten Einzelhandel unternehmerisch tätig. Trainerausbildung bei Dr. Wolfgang Merz (Psychologe und Psychotherapeut) mit Zertifikat abgeschlossen. Coaching-Ausbildung an der ZFU - International Business School mit Zertifikat abgeschlossen. Weiterbildungen in Transaktionsanalyse und anderen Disziplinen der humanistischen Psychologie u. a. bei Bert Hellinger, Fanita English und Prof. Dr. Peter Warschawski. Dozententätigkeit an der LDT (Nagold) und der ZFU - International Business School (Zürich).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s